Singheilkreis

"Immer wenn du singst, dann bist du ganz bei dir, immer wenn du singst, kannst du glücklich sein...."

  

Dieser Text aus einem Lied des Musiktherapeuten Wolfgang Bossinger drückt auf sehr klare und einfache Art aus, dass Singen unsere Selbstheilungskräfte aktiviert, indem es unsere Präsenz und Verbindung mit uns selbst - Körper, Atem, Gefühle.... - stärkt und durch bestimmte  "Glückshormone" die Stimmung hebt. Der Begriff "Heilsames Singen" zieht Kreise und ist auch bereits in vielen wissenschaftlichen Arbeiten - Medizin, Psychologie, Musiktherapie, Pädagogik etc. - anerkannt.

 

Im Singheilkreis wollen wir die heilende Kraft des Singens ganz bewusst nutzen, indem wir für bestimmte Bereiche des Lebens singen, für die wir uns Heilung wünschen.

Jede/r Teilnehmer/in kann für sich selbst ein Thema auswählen und "mitbringen" - Krankheit, Verletzung, Problem, schwierige Lebenssituation.... Das muss natürlich nicht in der Runde geäußert werden. 

 

Das hingebungsvolle lange Singen spezieller Heilungsmantras, deutschsprachiger Herzenslieder und heilsamer Chants aus anderen Kulturen kann in uns einen Raum öffnen, in dem wir tiefes Annehmen, Liebe und Frieden finden. Ein kleines Ritual oder / und eine geführte Meditation ergänzt den Singabend.

 

Ort: Landshut, Maistraße 8, im 3. Stock
Datum wird unter „Terminübersicht“ bekanntgegeben